Selbstmanagement

Das Selbstmanagement einer Führungskraft ist eines der zentralen Stellschrauben, wenn es darum geht eine gute und vor allem erfolgreiche Führungskraft zu sein.

 

Selbstmanagement bezeichnet die Fähigkeit selbstständig und unabhängig die Sorge für die eigene Gestaltung der beruflichen und persönlichen Entwicklung zu tragen.

 

Unser Ziel ist es aus und mit Ihnen eine bessere Führungskraft zu machen. Dazu braucht es einerseits praktisches Know-How, also Handwerkszeug, um Ihren anvertrauten Aufgaben zielorientiert nachkommen zu können.
Dieses vermitteln wir in unseren Trainings und Workshops. Auf der anderen Seite braucht es eine individuelle Auseinandersetzung mit dem eigenen Verhalten, eigenen Gewohnheiten und den eigenen Werten.

 

Wir begleiten Sie in Ihrer Kompetenzentwicklung durch drei thematische Schwerpunkte:

Persönliche Arbeitsmethodik und Zeitmanagement

Persönlichkeitsentwicklung

Coaching

Persönliche Arbeitsmethodik und Zeitmanagement

Die persönliche Arbeitsmethodik ist Maßarbeit und Ihr methodischer Fingerabdruck- so einzigartig wie Sie selbst! Jeder hat seinen eigenen Arbeitsstil und eigenen Methoden, um seine Arbeit zu organisieren. Das beginnt bei der Frage nach der Bearbeitung von Email und der Verarbeitung und Ablage neuer Informationen und reicht bis zu den Details des effektiven Zeitmanagements durch die Verwendung hilfreicher Tools.

 

Das Thema hat selbstverständlich auch viel mit er eigenen Persönlichkeit zu tun, aber auch wie wir es gelernt haben uns selbst zu managen. Jeder Mensch hat 24h am Tag zur Verfügung und ganz gewiss brauchen wir alle ähnlich viel Schlaf, Ruhe und Erholung unabhängig von unserem Hierarchielevel.

Eine bewusst gewählte, individuell angepasste und periodisch überprüfte Arbeitsmethodik ist der Schlüssel zum Erreichen von Zielen. Denn keine Tätigkeit muss so sorgfältig und systematisch organisiert werden wie Ihre.

 

Wenn Sie merken, dass Sie an dieser Stelle noch eine ganze Reihe lernen können, um ihren Arbeitsplatz, aber vor allem auch ihren eigenen Kopf „sauber“ zu halten, dann lassen Sie uns diesen Weg gerne gemeinsam bestreiten. Gerne beraten und coachen wir Sie auf diesem Weg, um gemeinsam ihre persönliche Arbeitsmethodik weiter zu entwickeln. Hierbei geht es nicht um die reine Vermittlung von Zeitmanagementtools, sondern deren Adaption auf Ihre persönliche Situation und Nutzen. Zeitmanagement ist so viel mehr als bloßes Abhaken von To-Do Listen!

 

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen, unsere Experten freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Ich freue mich über Ihre Nachricht!

Marielle Rohr

Marielle Rohr studierte International Human Ressource Management (B.A. & M.A.) und sammelte Berufserfahrung in 2 internationalen Unternehmen im Bereich der Führungskräfte-entwicklung. Anschließend war sie am IWP der SRH Heidelberg schwerpunktmäßig für den Master Management & Leadership verantwortlich.

Persönlichkeitsentwicklung

Durch einen wissenschaftlich fundierten Test können Sie Ihrer Verhaltenstendenz im beruflichen Kontext auf den Grund gehen und gemeinsam mit unseren ausgebildeten DiSG-Trainern entwickeln. Darüber hinaus entwickeln Sie ein Verständnis für das Verhalten Ihrer Mitmenschen und lernen konkret deren Bedürfnisse und Verhalten einzuordnen.

 

Auch die Zusammensetzung im Team und der Umgang miteinander ist i.d.R. eine zentrale Rolle Ihrer Tätigkeit als Führungskraft. Entwickeln Sie ein Verständnis für die unterschiedlichen Charaktere und lernen Sie, wie die unterschiedlichen Personen angesprochen werden sollten, um gemeinsam ein Ziel zu erreichen. Der gegenseitige Respekt und die Wertschätzung werden dadurch fundamental gestärkt, was wiederum Auswirkungen für das Commitment, die Mitarbeiterbindung und die Unternehmenskultur in Ihrer Organisation hat.

Hier nochmal Ihre Vorteile in der Übersicht:

      • Sie lernen die verschiedenen Persönlichkeitstypen kennen
      • Sie beschäftigen sich mit Ihrer individuellen Verhaltenstendenz
      • und erarbeiten auf Wunsch mit uns Stellschrauben, an denen Sie Ihr Verhalten verändern möchten und können
      • Sie verbessern Ihre Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern durch eine fokussierte Ansprache
      • Sie vermindern Probleme im Team

Wie wir Sie begleiten

Sowohl Marielle Rohr, als auch Insa Lustinetz sind zertifizierte DiSG-Trainer. Da beide eine unterschiedliche Zertifizierungsgrundlage haben, bieten wir Ihnen eine Bandbreite an Möglichkeiten dem Thema auf die Spur zu kommen.

Online-Test mit anschließendem Auswertungsgespräch (persönlich/Zoom/Telefonat)

Ziel: Standortbestimmung

Thematische Schwerpunkte:

      • Persönliche Prioritäten identifizieren, die unser eigenes Verhalten leiten
      • Ableiten der eigenen Stärken am Arbeitsplatz und wie diese bei der Gestaltung der Jobposition ausgeschöpft werden können
      • Individuelle Motivatoren und Stressoren erkennen und mit ihnen umgehen, um inneres Wachstum zu ermöglichen
      • Überlagerungsbericht innerhalb von Teams bzw. ab 2-16 DiSG-Profilen zum Ausschöpfen des gemeinsamen Potenzials und Konfliktreduktion
      • Work of Leaders: Führen mit dem DiSG-Modell
Online oder als hochwertige Papier-Variante mit anschließendem Auswertungsgespräch (persönlich/Zoom/Telefonat)

Ziel: Veränderung anstreben

Thematische Schwerpunkte:

      • Persönliche Verhaltenstendenz entdecken
      • Persönliche Überzeugungen auf die Spur kommen
      • Umgang mit Veränderungen
      • Inneres Spannungspotential erkennen, Verhalten unter Stress
      • Umgang mit Konflikten
      • Persönliche Stärken im Team

Coaching

Coaching ist eine Art Hilfe zur Selbsthilfe, indem der Coach dem Coachee dabei begleitet sein Ziel zu finden, zu fokussieren und einen geeigneten Weg zur Zielerreichung zu planen. Dabei werden die Ressourcen des Coachees aktiviert, was die Selbstwahrnehmung stärkt. Mit Rückgriff auf die vorhandenen Ressourcen können Ziele und Wege konkret formuliert werden. Der Coach begleitet diesen Weg.

 

Klassische Themen und Fragestellungen in einem solchen systemischen Business Coaching können sein:

      • Auswahl aus verschiedenen Optionen, z.B. Wie soll ich mich entscheiden? Bin ich noch am richtigen Ort?
      • Der Umgang mit den eigenen Werten, Emotionen und Verhaltensweisen im Arbeitskontext
      • Umgang mit Stress, Prioritäten und der Arbeitsweise
      • Eine gute und wertschätzende Interaktion mit Kollegen, Mitarbeitern oder der eigenen Führungskraft
      • etc.

Ich freue mich auf Sie und Ihr Anliegen! Ob per Telefon oder per kurzer Mail, schildern Sie kruz Ihr Anliegen und wir vereinbaren zeitnah ein gemeinsames Gespräch.

Ich freue mich über Ihre Nachricht!

Insa Lustinetz

Insa Lustinetz ist M.Sc. Wirtschaftspädagogin und zertifizierter Business-Coach. Sie arbeitete im Bereich der Führungskräfteweiterbildung bereits mit namenhaften Unternehmen wie dem LVR und dem DFB zusammen.

Bei Fragen rund um das Angebot berät:
Marielle Rohr  +49 (171) 6171792

Neu&Anstehend

Professionelle Management Assistenz

Das Seminar soll zum einen die Management Assistenz unterstützen, das Aufgabenspektrum und die Anforderungen an den Chef besser zu verstehen. Zum anderen soll es wichtige Management Werkzeuge für den eigenen Arbeitsalltag vermitteln. Grundlage des Seminars ist die Überzeugung, dass wirksames Management einer gemeinsamen Sprache, Logik und Verständnisses bedarf.

Standortbestimmung & Stärkenanalyse mit Hilfe von DiSG

Sie lernen nicht nur sich besser zu verstehen, sondern auch mit anderen erfolgreicher zusammen zu arbeiten. Denn Menschen verhalten sich in gleichen Situationen unterschiedlich.

Mit Hilfe von DiSG kommunizieren Sie gezielter, arbeiten somit produktiver in Teams zusammen und die Potenziale der Einzelnen können optimal eingesetzt werden.

Grundlagen wirksamer Führung & erfolgreiches Selbstmanagement

Grundlagen wirksamer Führung & erfolgreiches Selbstmanagement ist das erste Modul unseres Masterful Management Fundamentals Programms. Das Programm schließt mit einer (optionalen) Zertifikatsprüfung ab.

Management der Organisation

Wie gelingt strategische Führung?
Wie kann ich an, statt in der Organisation arbeiten?
Welche Elemente machen die Organisation und die Personen in ihr wirksam?
Wie kann wachsende Komplexität wirksam genutzt werden?
Was sind die richtigen Steuerungsgrößen für das Management der
Organisation?

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner