Business Model You – Workshop

Audience

Der Teilnehmerkreis besteht aus Managern, Projektleitern und Teamleitern. (maximal 12 Teilnehmer).

Calendar

12.02.2022

Duration

10 Stunden

Place

Ruppiner Land

Price

699,00 € zzgl. MwSt.

Business Model You: Dein Leben. Deine Karriere. Dein Spiel.

Inhalt

Du möchtest Klarheit gewinnen über dein Business? Du möchtest dein Geschäftsmodell prüfen und sehen, ob du das mit deinen Ressourcen schaffen kann? Dann bist du hier genau richtig!

Es wird angenommen, dass Du mit Deiner Arbeit ein Geschäftsmodell darstellst, ein Business Model You! Durch das Erforschen und Visualisieren der neun grundlegenden Fragen zu Deiner Arbeit, wirst Du verblüffend schnell Klarheit darüber erlangen, mit welchen Tätigkeiten und Fähigkeiten Du für welche Kunden den größten Mehrwert erzielen kannst. Welche aktuellen Umstände machen Dir gerade das Arbeitsleben schwer und wo gibt es gute Gelegenheiten, mit Deiner Einzigartigkeit und Deinen Interessen einen neuen Karriereschritt zu planen. Die Methode ist universell einsetzbar und eine große Unterstützung in unserer sich sehr schnell wandelnden Geschäftswelt. Übrigens muss BMY nicht nur auf Erwerbsarbeit angewendet werden, sondern ist auch eine große Hilfe, um z. B. ehrenamtliches Engagement zu analysieren und somit Kraft und Energie gezielter einzusetzen.

  • Was fällt Dir leicht? (Stärken)
  • Was tust Du gerne? (Schlüsselaktivitäten)
  • Wem hilfst Du? (Kunden)
  • Was haben sie davon? (Wertangebot)
  • Was hast Du davon? (Umsatz)
  • Was bringst Du mit? (Fähigkeiten, Interessen, Ressourcen)
  • Was musst Du investieren? (Kosten)
  • Wer hilft Dir? (Schlüsselpartner)
  • Wie erfahren Deine Kunden von Dir? (Kanäle)
  • Wie interagierst Du mit ihnen nach getaner Leistung? (Kundenbeziehungen)
Ivo Haase (R) gemeinsam mit Tim Clark (L) dem Erfinder des Business Model
Ivo Haase (r) gemeinsam mit Tim Clark (l) dem Erfinder des Business Model You

Methodisches Vorgehen

Übungen und Aktivitäten prägen den Präsenz-Workshop.

Der Austausch mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, ihren Perspektiven und ihren Ideen wird beim gemeinsamen Bearbeiten von kleinen Aufgaben aktiv gefördert.

Die Methode „Business Model You“ (BMY) ist eine Weiterentwicklung von Business Model Generation. (A. Osterwalder et al.)

Materialien

Im Laufe des Workshops erhalten alle Teilnehmenden die folgenden Materialien und Unterlagen:

  • das Buch: Business Model You von Tim Clark, Alexander Osterwalder und Yves Pigneur,
  • einen Business Model You Canvas in A0 zum Mitnehmen,
  • Neuland-Materialpaket
  • und die Workshop-Dokumentation.

Sie möchten Ihren Businessplan für Ihr zukünftiges Unternehmen oder Ihre Strategie in Ihrer Organisation reflektieren? Dann schauen Sie doch mal hier. Management Canvas!

Ihr Workshopleiter

Ivo Haase

Als Bachelor of Business Administration (Steinbeis Hochschule) und Executive Master in Energy Management (ESCP Europe) hat Ivo Haase zusammen mit seinem Vater vor fast 18 Jahren die PeHa GmbH gegründet, die sich maßgeblich mit Dienstleistungen im Bereich Reinigung und Sicherheit befasst. Er hat u. a. in London, Paris, Berlin, Madrid, Delhi und Edmonton sowie Calgary studiert.

Ergebnisse werden durch Nutzung von Chancen und nicht durch Lösung von Problemen erzielt.

Peter F. Drucker

Neu&Anstehend

Selbstführung durch das persolog® Persönlichkeits-Profil & Schäfer-Methode

In diesem Trainingsprogramm geht es darum, die richtigen Schlüsse aus den Erfahrungen der letzten Monate zu ziehen und die richtigen Schritte für die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft zu gehen. Am ersten Tag schauen wir dabei überwiegend auf uns (Individuum), denn Führung fängt immer bei uns selbst an.

Grundlagen wirksamer Führung & erfolgreiches Selbstmanagement

Grundlagen wirksamer Führung & erfolgreiches Selbstmanagement ist das erste Modul unseres Masterful Management Fundamentals Programms. Das Programm schließt mit einer (optionalen) Zertifikatsprüfung ab.

Professionelle Management Assistenz

Das Seminar soll zum einen die Management Assistenz unterstützen, das Aufgabenspektrum und die Anforderungen an den Chef besser zu verstehen. Zum anderen soll es wichtige Management Werkzeuge für den eigenen Arbeitsalltag vermitteln. Grundlage des Seminars ist die Überzeugung, dass wirksames Management einer gemeinsamen Sprache, Logik und Verständnisses bedarf.

Wirksamkeit durch Managerial Resilience

Wie kann ich richtig mit Zielen führen?
Welche Leistungsgrenzen gibt es und wie gehe ich mit diesen um?
Welche Faktoren wirken auf die Motivation?
Wie kann Sinn positiv auf die Effektivität von Führung wirken?
Wie können Feedbackmechanismen meine Managerial Resilience stärken?

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner